05.12.2012

Renovierung des Bahnhofs geht in die letzte Phase

05.12.2012. Wie bereits berichtet, wird seit einigen Jahren ein wichtiges Stück Alt-Simbach renoviert und wieder auf Vordermann gebracht. Dem 1870/71 entstandenen Bahnhofsgebäude, das lange Zeit mehr oder weniger vor sich hin rottete, wird neues Leben eingehaucht. Mittlerweile befindet man sich im 3. und letzten Bauabschnitt. Das Äußere glänzt bereits wieder, innen ist man noch an der Arbeit. 20 Wohnungen, Büro- und Geschäftsräume werden saniert. Auch die Schalterhalle bekommt mit einem modernen Kiosk ein neues Gesicht. Im Juni 2013 sollen die Maßnahmen abgeschlossen sein. Die Passauer Neue Presse vom 24.11.2012 berichtete darüber.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.