Straßen

Straßen prägen einen besiedelten Ort. Sie bilden das Verbindungsnetz einer Gemeinde, an ihnen orientieren sich die Bauten. Die Hauptstraße Simbachs war und ist die Innstraße, die vom Fluss bis ins Zentrum führt. Dort bildet der „Stachus“, benannt nach dem bekannten Platz in München, die Hauptkreuzung. Die Braunauer Straße – heute Bachstraße – und die Innstraße waren anfangs die wichtigsten Verkehrswege Simbachs, doch hat sich das Netz bald ausgeweitet. Auf den Straßenansichten sieht man Menschen, Wohn- und Geschäftshäuser: das „normale“ Simbacher Leben.

 

Bilder